chrysanthemum meaning title

Klassische Chrysanthemen Dies sind in aller Welt beliebte Blumen für Sträuße; mit ihren tollen Blüten sorgen sie zu besonderen Anlässen für ein großes Lächeln bei den beschenkten Personen. Je nachdem, wann Sie welche Art von Chrysanthemen schenken, können diese ganz unterschiedliche Bedeutung haben. Um die Sprache der Blumen etwas verständlicher zu machen, sehen wir uns an, was Chrysanthemen bedeuten und wann sie als Geschenk für Ihre Lieben besonders gut geeignet sind.

Wofür Chrysanthemen stehen

Weiße gelbe und rosa Chrysanthemen

Chrysanthemen sind die perfekten Blumen, wenn Sie viele positive Emotionen zum Ausdruck bringen möchten. So können sie etwa Glück, Langlebigkeit, Fröhlichkeit und natürlich Liebe und Schönheit kommunizieren. Sie sind darüber hinaus die Geburtsblume des Monats November.

Doch wie Chrysanthemen ankommen, hängt auch in hohem Maße vom Zielland ab.

Was Chrysanthemen in aller Welt bedeuten

Im Westen

Während Chrysanthemen viele der oben genannten positiven Bedeutungen aufweisen, wie etwa Freude, Liebe und Schönheit, ist die hochgeistige Vereinsamungeine andere, möglicherweise etwas negativ besetzte Bedeutung. Dennoch eignen sich Chrysanthemen wunderbar, um jemandem zu gratulieren oder in seinem Lerneifer zu motivieren. Sie gelten aber auch als tolle Blumen, wenn Sie jemandem viel Glück bei der Arbeit oder bei einem bevorstehenden Projekt wünschen möchten. Zudem sind dies die offiziellen Blumen des australischen Muttertags.

In einigen Teilen Europas hingegen werden Chrysanthemen auch mit dem Tod in Verbindung gebracht und ausschließlich als Grabschmuck bei Begräbnissen von lieben verstorbenen Verwandten verwendet. Dies sollten Sie beim Versand von Chrysanthemen bedenken, denn in manchen europäischen Ländern könnten diese als romantische Geste oder feierliches Geschenk unpassend sein.